Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

17. Oct 2016 70

MX-5 Trophy@Kraut&Rüben

Die Kraut&Rüben des ÖAMTC ZV Horn war die sechste und letzte Rallye im 2016er Kalender der Mazda MX-5 Trophy.



Schon bei meinem Besuch eines Clubabends Anfang 2016 hatte ich ein sehr gutes Gefühl für diese Rallye. Lauter junge Menschen, alle kraftvoll und motiviert bei der Sache und ein gewisses kreatives Chaos bestärkten mich bei dem Gedanken da mit der MX-5 Tropyh mitzumachen.



Und das wurde alles bestätigt - die Rallye war eine sehr gute Veranstaltung.
3 Etappen, 1 Timingprüfung am Beginn jeder Etappe, 2 Schnittprüfungen in jeder Etappe, ein höchst interessanter Wertungsmodus, ein motiviertes und freundliches Team und viele tolle Straßen. Das war die Mischung, die diesen Tag zu einem guten Tag werden ließ.
Die Schnittprüfungen waren flott und mit viel Navigation gespickt. Nicht ganz einfach, aber genau so, dass es gut war.

Die Timingprüfungen waren interessant und jedes Mal gleich, aber doch nicht ganz, weil die Radien jedes Mal ein wenig verändert wurden. Spannend!
Für uns mit den MX-5 war neu, dass wir am Ende auch in der Gesamtwertung zu sehen sein würden.

Es hat allen viel Spaß gemacht und geschafft waren wir alle am Abend.
Für mich eine ganz besondere Freude, dass wir die MX-5 Wertung gewinnen konnten.
Wir gewannen auch die Klasse 3 (Fahrzeuge ab 1997) und holten und den 5. Platz in der Gesamtwertung und sind sehr glücklich damit.

Hier die Ergebnisse der MX-5 Teams:

  1. Uschi Riepl, Gerhard Riedl - 420 Punkte - Platz 5 Gesamt
  2. John Pietersen, Caitlin Pietersen - 411 Punkte - Platz 7 Gesamt
  3. Karin Denkmayr, Karl-Heinz Reumiller - 346 Punkte - Platz 14 Gesamt
  4. Reinhard Schödelbauer, Leonard Schödelbauer - 334 Punkte - Platz 17 Gesamt
  5. Ernst Michalek, Ulli Michalek - 328 Punkte - Platz 20 Gesamt
  6. Klaus Jonke, Laurenz Spross - 322 Punkte - Platz 21 Gesamt
  7. Karin Nagel-Albustin, Eva Rosenauer-Albustin - 284 Punkte - Platz 29 Gesamt
  8. Tomica Mozina, Barbara Mozina - 278 Punkte - Platz 31 Gesamt
  9. Willy Matzke, Thomas Stockmayer - 265 Punkte - Platz 34 Gesamt
  10. Daniel Piringer, Georg Zauner - 134 Punkte - Platz 52 Gesamt
Ich denke, dass wir uns als MX-5 Teams auch bei dieser Rallye von unserer besten Seite gezeigt haben und sind stolz darauf in der Classic-Szene so gut angekommen zu sein!
top 7
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
hannersbergrennen.at 1000km.at - Club Ventielspiel www.mx5.events Wachau Eisenstrasse Classic Gaisberg Rennen Edelweiss Classic bergfruehling-classic.de Salzburger Rallye Club
Ebreichsdorf Classic www.roadstertouren.at Salz und Oel thermen-classic.at Rossfeld Rennen legendswinter-classic.de Moedling Classic Goeller Classic
Höllental Classic team-neger.at Ennstal Classic Planai Classic Rossfeld Rennen Moedling Classic Salz und Oel bergfruehling-classic.de